Gesundes Wohnen und Schlafen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Nachrichten

Osteoporose: Moderne Behandlungsansätze machen Mut

Regelmäßiger Sport fördert die Koordination und den Gleichgewichtssinn.(rgz).Ein kleiner Sturz, eine falsche Bewegung - schon ist ein Knochen gebrochen. Für Menschen mit Osteoporose kann die kleinste Bewegung zur Gefahr werden. Wurde die auch als Knochenschwund bekannte Erkrankung früher als Alterserscheinung abgetan, muss sie heute als Volkskrankheit ernst genommen werden. Nach Angaben des Kuratoriums für Knochengesundheit werden 2016 knapp 40 Prozent aller Deutschen über 50 von der Skeletterkrankung betroffen sein - Frauen fünfmal häufiger als Männer. Eine geringere Knochenmasse und eine Verschlechterung der Mikroarchitektur des Knochengewebes ziehen dabei eine vermehrte Brüchigkeit nach sich.

Weiterlesen...