Gesundes Wohnen und Schlafen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
zur Startseite Impressum

ERGOVITALIS Impressum

 

 

ERGOVITALIS GmbH

Gewerbegebiet "Rottgasse"

Am Altbach 11

67246 Dirmstein

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 

Rechtliche Angaben

Vertretungsberechtigt: Markus Kroll

USt.ID.Nr. gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE260564148

Registergericht: AG Ludwigshafen

Registernummer: HRB 61179

 

Verantwortlich für Inhalt (gemäß TMG) und technische Umsetzung:

Markus Kroll

 

Weitere Informationen

Allg. Nutzungsbedingungen

Erklärung zum Datenschutz

Urheber- und Quellenangaben

Haftungshinweise

 

Dieses Impressum gilt für alle Seiten der Ergovitalis GmbH einschließlich der Seiten im Social Web

Facebook:  Ergovitalis GmbH  ERGOfit Air  ERGOfit Air ® Sleepers  Markus Kroll  

GooglePlus:  

 

Alle hier verwendeten Namen, Begriffe, Zeichen und Grafiken können Marken- oder Warenzeichen im Besitze ihrer rechtlichen Eigentümer sein. Die Rechte aller erwähnten und benutzten Marken- und Warenzeichen liegen ausschließlich bei deren Besitzern.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Wir respektieren Ihre Persönlichkeitsrechte. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Bild auf unseren Seiten angezeigt wird, schicken Sie bitte eine kurze Nachricht an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Wir entfernen es dann umgehend..

 

{Button}

 

Nachrichten

Bundesselbsthilfeverband für Osteoporose e.V. Erkrankungen des Knochenbaus zählen mittlerweile neben Stoffwechselstörungen und Herz−Kreislauf−Erkrankungen zu den Volkskrankheiten. Immer mehr Menschen leben mit der Diagnose Osteoporose. In Deutschland sind es aktuell etwa 6 Millionen Betroffene, mit der Prognose einer Verdoppelung bis zum Jahr 2020.

Pädiater beobachten aber auch bei Kindern und Heranwachsenden, dass die für die Stabilität des Skelettsystems notwendige Knochenmasse entweder nicht genügend gebildet wird oder aufgrund chronischer Erkrankungen abnimmt.

Ursache hierfür seien vor allem mangelnde körperliche Bewegung in Verbindung mit…..

Weiterlesen...